English
lüder h. niemeyer kunsthandel seit 1959

I

Quintus Curtius Rufus

Quintus Curtius Rufus

Von dem Leben und den Thaten Alexanders des Großen mit Johann Freinsheims Ergänzungen

A. d. Latein. u. m. erläuternden Anmerkungen von J(ohann). P(hilipp). Ostertag. 2 Bde. Ffm., Joh. Chr. Hermann, 1783. Kl.-8 (17,5 × 11 cm [6⅞ × 4⅜ in]). XXXVIII, 402; XXXII, 503, 33 nn. Reg.-SS. Franz-Bde. d. Zt. (braun Kalbldr. a. 5 Bünden, Rückenvergoldung, Rotschnitt) mit roten + blauen Rückenschildchen.

Die Quelle

II

Charles Le Brun, Alexanders Einzug in Babylon

Charles Le Brun 1619 Paris 1690

Alexanders Einzug in Babylon (Ausschnitt)

Radierung mit Kupferstich von Girard Audran (Lyon 1640 – Paris 1703). 71,2 x 92,7 cm.

Sein Bild im 17. Jahrhundert Frankreichs

Die Triumphe Alexander’s

Charles Le Brun — François Verdier

III

Johann Elias Ridinger, Alexander am Hyphasis

Johann Elias Ridinger Ulm 1698 – Augsburg 1767

Alexander am Hyphasis in Pandschab (Ausschnitt)

Weißgehöhte Bister-Feder- und Pinselzeichnung mit schwarzer Einfassung. Bezeichnet in Bister auf der oberen Altarstufe unten rechts: Ioha: Elias: Ridinger: inv: et del Ao. 1723 Aug: vin. 489 x 524 mm.

Sein Bild im 18. Jahrhundert Deutschlands

Der Wandel seines Porträts

Johann Elias Ridinger