Deutsch

Hendrik Kobell

1751 Rotterdam 1779

“ By his drawings in ink or watercolor K(obell). – Wurzbach: “seascapist and excellent draughtsman” – had immediate success with the collectors in Amsterdam and Rotterdam, as in England, too, whither he supplied seascapes for the admiralty … Several drawings of K.’s have been engraved in the 18th century, by … van der Meer (2 sets of flooding sceneries of 1775 and 1776) ”

(Adolph Staring in Thieme-Becker XXI [1927], p. 48)


„ Wegen der Eile – das Werk soll Anfang nächster Woche verschenkt werden – würden wir Kurierdienst bevorzugen … Der guten Ordnung halber hier unsere Bestätigung, dass Ihr Paket … wohlbehalten bei uns eingetroffen ist … Wir würden die Verpackung ungern öffnen, weil das gute Stück gleich wieder auf Reisen gehen soll … “

(Herr F. R., 29. Aug./2. Sep. 2013)