English

Bernhard Vogel

Nürnberg 1683 – Augsburg 1737

„ Seine Schabkunstblätter gehören zum Besten der damal. Zeit. P. v. Stetten sagt von ihm, er sei ‚in Deutschland einer der stärksten in schwarzer Kunst‘ “

(Thieme-Becker XXXIV, 475 ff., V.).


„ Herzlichen Dank für die sorgfältig verpackten Bände … “

(Herr H. M., 26. Mai 2007)