English

Alphonse de Neuville, Jagdfrühstück

Neuville, Alphonse de (St. Omer 1836 – 1885). L’Ouverture de la Chasse. Während vier der Jäger sich erst einmal behaglich im Revier bei Pfeife und Wein stärken, weist ein fünfter bereits einen Mümmelmann vor – der indes drei weitere Jagdgenossen geschafft hat. Getönter Holzstich von Jules Huyot (Toulouse 1841 – Eaubonne 1921). Ca. 1870. Monogrammiert bzw. signiert. 21,6 x 31,5 cm.

Boetticher III, 148. – Neuville war Schüler u. a. von Delacroix und hat sich „auch als Zeichner … bekanntgemacht“. Ansonsten überwiegend Historien- und Schlachtenmaler. – Einige Stockfleckchen und schwacher Wasserrand im breiten Rand.

Angebots-Nr. 11.977 / EUR  189. (c. US$ 218.) + Versand


„ ich danke für die unbeschreiblich gut verpackte Sendung, die mich heute wohlbehalten erreichte, Sollten Sie mal wieder etwas von … haben, wäre ich für eine Benachrichtigung dankbar. Ebenso interessieren mich die Maler … Herzliche Grüße aus Hamburg “

(Herr A. W., 24. Oktober 2007)

 

Die  Auslese  des  Tages