English

Seeschwalben + Möwen

See, Über der wogenden. Reicher Seeschwalben- und Möwenschwarm, nach dem Sturm die See nach Freßbarem absuchend. Im nahen Hintergrund ein treibendes Wrack, Opfer wohl der vergangenen Nacht. Holzstich von Whymper nach dem Monogrammisten J.W. (1876.) Signiert bzw. monogrammiert. 20,2 x 15 cm. – Mit Textblatt:

„ Ein betäubender Lärm erfüllt die Luft. Es sind die zahlreichen Gattungen der Möven und Seeschwalben, welche sich hier ein Stelldichein gegeben haben, um einen leckeren Schmaus zu halten. Der seichte Grund ist bedeckt mit Fischen, Muscheln und anderen Meeresbewohnern allerlei Art, welche durch die Wogen dem Lande zugetrieben sind und da sie nicht zeitig genug die Tiefe wieder zu gewinnen vermögen, nun den gefrässigen Vögeln zur Beute fallen … Unter den Tausenden von Vögeln sind die einzelnen Arten kaum zu unterscheiden. Nur die grässliche Stimme der dreizehigen Möve übertönt alles, besonders wenn sie vor einer Raubmöve flieht. Doch der Tag nähert sich seinem Ende, die Beute wird spärlicher, die Vögel entfernen sich nach allen Richtungen hin und der eben noch so belebte Strand zeigt eine erhabene Stille, einförmig nur unterbrochen durch das Geräusch der an das Ufer schlagenden Wellen. “

Angebots-Nr. 12.458 / EUR  86. (c. US$ 99.) + Versand


„ Ihre Schriften der (ridinger handlung niemeyer) Nr. 25 ist ein wundervolles Kompendium. Ich danke Ihnen diesmal besonders für die Sendung und bin sehr froh, die Zusammenstellung zu haben … “

(Herr G. K., 25. Dezember 2011)

 

Die  Auslese  des  Tages