English

Vernet, Carle (eigentlich Antoine Charles Horace, Bordeaux 1758 – Paris 1836). (La chasse au cerf.) Katalog mit verkleinerter Wiedergabe der 24blätterigen Suite der Kupferstiche von Gamble von ca. 1804/14. (1993.) 8 unnum. Bll. Mit 24 halbseitigen Abbildungen der Kupfer und 1 ganzweitigen der anderweitigen Aquatinta „La Chasse“ von Debucourt nach Vernet, Fenaille 141. OHeftung. mit dem Vorderumschlag in Rot + Schwarz.

Erstmalige (?) vollständige Wiedergabe dieser namentlich auch für das Jahrhundert nach Ridinger wichtigen, außerordentlich seltenen Folge mit ihrem auch unvergleich herrlichen Pferdeaspekt des „Pferdenarren“ Vernet. Erschienen als Heft 14 der „schriften der Ridinger handlung niemeyer“.

Anforderungs-Nr. 13.099 / Schutzgebühr  EUR  10. (c. US$ 12.) + Versand


“ The prints arrived safely. What is your return policy? My boss, doesn’t like the images, which I understand is subjective (– probably in reaction on the 11th September –) and no reflection on the condition or any representations you made. Sorry to bother you with this ”

(Mrs. A. P., September 26, 2001)

 

Die  Auslese  des  Tages