Deutsch

Vernet, Carle (actually Antoine Charles Horace, Bordeaux 1758 – Paris 1836). (La chasse au cerf.) Catalogue with reduced representation of the 24-leaves-set of the engravings by Gamble of c. 1804/14. (1993.) 8 unpag. ll. With 24 half-page illustrations of the engravings and 1 full-page one of the further aquatint “La Chasse” by Debucourt after Vernet, Fenaille 141. Orig. tacking with the front cover in red + black.

First (?) complete representation of this extremely rare set, especially important for the century after Ridinger, with its incomparably wonderful horses of the “horse crazy” Vernet. Published as issue 14 of the “publications of the ridinger gallery niemeyer”.

Request no. 13,099 / token fee  EUR  10. (c. US$ 12.) + postage


„ da haben Sie ja wirklich eine interessante Bildquelle gefunden (Thoman von Hagelsteins Lehrstücke des Jagens). Solche Motive sucht man als Ausstellungsmacher, aber die Wiedergabe in Publikationen ist oft so schlecht … Auf jeden Fall würde ich für die Ausstellung gern die Abbildung zur Wolfsjagd nutzen, da hier mit dem Ziegenbock als Köder noch mal ein anderer Aspekt gezeigt wird.

Sehr selten und noch nie auf einer Abbildung von mir gesehen – die … (Thomann’sche) Igeljagd! Wenn ich davon einen Scan für mein Archiv bekommen könnte, wäre das ganz wunderbar!!! “

(Frau R. S., 14. Mai 2013)

 

The  Cream  of  the  Day