English

Tartarie Chinoise

Und  da  muß  er  herkommen

Chinoise, Carte de la Tartarie. Mit reizvoller großer Titelkartusche von J. Arrivet,

verziert  u. a.  mit  Teepflanze  und  Teegeschirr

sowie Meilenzeiger. Von Rigobert Bonne (Raucourt, Ard., 1727-1795) verfaßte Gebietskarte in grenzkolor. Kupferstich bei Lattré in Paris. 1771. Signiert, datiert, bezeichnet. 31 x 42,5 cm.

Mittel- + Nord-China mit „PEKIN“ im unteren Mittelfeld. – Ferner Korea + Sachalin , Mongolei sowie Rußland bis nördlich des Baikal-Sees. – Typograph. Wasserzeichen.

Angebots-Nr. 15.223 / EUR  345. / export price EUR  328. (c. US$ 379.) + Versand

Tartarie Chinoise


„ als passionierte Reiterin sind Bilder Ridingers ein Muß! “

(Frau G. G., 9. Januar 2012)