Deutsch

Marco Antonio Franceschini, Magdalen

Franceschini, Marco Antonio (1648 Bologna 1729). Magdalen. Sinking down, held by her maids, in her hand still the scourge. On the floor the jewelry gliding out of her hands and picked up by a little Moor. Steel engraving by T. Jähnige. 3rd quarter of the 19th century. Inscribed: A. Franceschini pinxt. / T. Jähnige sc., otherwise as above. 7⅞ × 5 in (20.1 × 12.6 cm).

“ … the most important pupil of Carlo Cignani … Rightly one has termed him … one of the greatest decoration talents of the 18th century ”

(Thieme-Becker XII, 297 ff.).

Offer no. 14,177 / EUR  46. (c. US$ 53.) + shipping

Marco Antonio Franceschini, Magdalen

– The same, but in steel engraving by Albert Henry Payne (London 1812 – Leipsic 1902). 3rd quarter of the 19th century. Inscribed: Dresdener Galerie. / M. A. Franceschini pinxt. / A. H. Payne sc., otherwise as above. 7¾ × 5 in (19.8 × 12.6 cm).

Offer no. 14,178 / EUR  46. (c. US$ 53.) + shipping


„ … sind die Dachse perfekt verpackt und verschnürt bei mir … angekommen. Schon das Auspacken des Bildes hat mir große Freude gemacht und der ‚Ridinger‘ gefällt mir sehr gut, da es eine realistische Stimmung am Bau wiederspiegelt … werde ihn unter meiner Dachsschwarte aufhängen … Ich nehme dies zum Anlaß auch weiterhin in ihrem Fundus zu suchen … Besonderen Dank auch für die Beilage der Dez. 08 Ausgabe von Wild & Hund mit dem gelungenen (Ridinger-)Artikel … Ihnen nochmals herzlichen Dank für ihre fabelhafte Arbeit … “

(Herr K. R., 19. Juni 2009)