English

Carlo Cignani, Potiphar's Weib

Cignani, Carlo (Bologna 1628 – Forlì 1719). Potiphar’s Weib. Aus ihrer Lagerstatt heraus und mit entblöstem Oberkörper den beide Hände abwehrend erhoben und den Kopf abgewendet haltenden Josef umfassend. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). 3. V. d. 19. Jhdts. Bezeichnet: C. Cignani pinxt. / A. H. Payne sc. / Published for the Proprietors by A. H. Payne Dresden & Leipzig., ansonsten wie vor in engl.-dt.-tschechisch wie vor. 17,8 x 14,3 cm. – Im Achteck, die Ecken mit Fleuralornamentik ausgefüllt.

Angebots-Nr. 14.180 / EUR  46. (c. US$ 53.) + Versand


„ … sind die Dachse perfekt verpackt und verschnürt bei mir … angekommen. Schon das Auspacken des Bildes hat mir große Freude gemacht und der ‚Ridinger‘ gefällt mir sehr gut, da es eine realistische Stimmung am Bau wiederspiegelt … werde ihn unter meiner Dachsschwarte aufhängen … Ich nehme dies zum Anlaß auch weiterhin in ihrem Fundus zu suchen … Besonderen Dank auch für die Beilage der Dez. 08 Ausgabe von Wild & Hund mit dem gelungenen (Ridinger-)Artikel … Ihnen nochmals herzlichen Dank für ihre fabelhafte Arbeit … “

(Herr K. R., 19. Juni 2009)