English

Diderot, Steinsägemühle

Moulin à scier les Pierres en dalles. Steinsägemühle. Längsschnitt durch den Mühlenturm, Grundriß der Anlage nebst etlichen Details sowie dreiteiliger Ansicht der in einem Nebengebäude untergebrachten eigentlichen Säge. Folge von 3 Blatt. Kupferstiche von Robert Benard (Paris 1734 – nach 1777, recte wohl eher ca. 1786) aus der Quartausgabe der Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert. (1786.) Bezeichnet: Pl. 1-3. / Benard direxit(.), ansonsten wie vor. 24-24,1 x 18,4-19 cm.

Diderot, SteinsägemühleDiderot, Steinsägemühle

Instruktive  Suite . – Figürl. und typograph. Wz.-Fragmente. – Links innerhalb des breiten weißen Plattenrandes geschnitten. – Schwacher Wasserrand im rechten weißen Außenrand. Zweiseits unbeschnitten.

Angebots-Nr. 14.775 / EUR  98. (c. US$ 118.) + Versand


„ Herzlichen Dank für Ihre freundlichen und aufschlussreichen Ausführungen, die mir die Beschreibung des vorliegenden Exemplars sehr erleichtern. Schön wärs natürlich, wenn sich Ihre vielfältigen Kenntnisse zum Werk Ridingers vielleicht als Artikel, oder Artikelserie, im Aus dem Antiquariat oder einer Bibliophilen-Zeitschrift einem breiten interessierten Publikum zur Kenntnis gebracht werden könnten … Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen, Expertenwissen aus erster Hand zu erhalten. “

(Kollege U. K., 12. Mai 2015)