English

Diderot, Steinsägemühle

Moulin à scier les Pierres en dalles. Steinsägemühle. Längsschnitt durch den Mühlenturm, Grundriß der Anlage nebst etlichen Details sowie dreiteiliger Ansicht der in einem Nebengebäude untergebrachten eigentlichen Säge. Folge von 3 Blatt. Kupferstiche von Robert Benard (Paris 1734 – nach 1777, recte wohl eher ca. 1786) aus der Quartausgabe der Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert. (1786.) Bezeichnet: Pl. 1-3. / Benard direxit(.), ansonsten wie vor. 24-24,1 x 18,4-19 cm.

Diderot, SteinsägemühleDiderot, Steinsägemühle

Instruktive  Suite . – Figürl. und typograph. Wz.-Fragmente. – Links innerhalb des breiten weißen Plattenrandes geschnitten. – Schwacher Wasserrand im rechten weißen Außenrand. Zweiseits unbeschnitten.

Angebots-Nr. 14.775 / EUR  98. (c. US$ 119.) + Versand


“ The method you describe sounds excellent. Please proceed … ”

(Mr. J. R. C., September 16, 2003)