English

Le Petit, Alfred (Maler, Lithograph, Journalist und Chansonnier; Aumale 1841 – Levallois-Perret 1909). Jules Ferry, Politiker, Advokat und Journalist, 1870 Nachfolger Étienne Arago’s als Maire von Paris, unter Thiers Seinepräfekt, in Nationalversammlung und Deputiertenkammer „Führer der republikanischen Linken, 1880 Ministerpräsident, welches Amt er 1881 zu Gunsten Gambettas aufgab“. Hier als „Le Narcisse“ in ganzer Figur sein Spiegel(kopf)bild betrachtend. „Eloquent comme Mirabeau“, „stellte er nach außen hin ein freundlicheres Verhältnis zu Deutschland her, mit dem er sich zur Wahrung der europäischen Interessen in Ägypten und Westafrika verband“. Kolor. Lithographie. Bezeichnet: Alfred Le Petit PARIS 27. Janv. 1871, ansonsten wie vor bzw. unten. 25 x 13,7 cm.

Alfred Le Petit, Jules Ferry ("Le Narcisse")

Osterwalder, Dictionnaire des Illustrateurs, S. 622. – Blatt 10 von Le Petits Fleurs, Fruits & Légumes du Jour. – Mit der Adresse von L’Éclipse und der des Druckers Coulbœuf, beide Paris. – Der breite weiße Seitenrand links schwach braunfleckig. – Mit Vierzeiler von H. Briollet:

« Eloquent comme Mirabeau, / Fait au moule comme un cent garde, / Jules Ferry voit tout en beau / Et surtout lorsqu’il se regarde. »

Angebots-Nr. 15.201 / EUR  69. (c. US$ 80.) + Versand


“ Thank you very much for your prompt and very cooperative handling of this order. I very much look forward to seeing the map ”

(Mr. D. R.-H., January 26, 2005)