English

London’s  Wächter  der  Nacht
als  interessanter  Dreiersatz

Smith, John Thomas (1766 London 1833). Watchman – Bellman & Billman – Watchman. Dreiersatz Londoner Nachtwächter, jeweils mit Laterne, letztere beiden zusätzlich mit Glocke. Ersterer noch mit Lanze, die letzteren mit jeweils unterschiedlicher Pike zwecks erster Hilfe bei Bränden. 3 Blatt Radierungen. Genummert von 1. bis 3., ansonsten wie vor. 18,8-19 x 11,3-11,4 cm.

John Thomas Smith, WatchmanJohn Thomas Smith, WatchmanJohn Thomas Smith, Bellman & Billman

Beall E 49; Lipperh. Gcb 12; Kat. Ausstellung Bremen, 1976, Nr. 39. – Blatt 1-3 der um 1819 geschaffenen und 1839 erschienenen The Cries of London … Itinerant Traders of antient and modern Times, copied from rare engravings, or drawn from the life.

Blatt 1 nach einem Holzschnitt der Zeit Jakobs I. (reg. 1603-1625), Blatt 2 nach „Villanies discovered by Lanthorne and Candle Light“, Blatt 3 nach einem Stich der Zeit Karls II. (reg. 1660-1685) bei Overton, doch nicht aus Beall E 10 (1. Drittel des 18. Jhdts.). – Zu Smith siehe Nagler XVI, 529 f. + Thieme-Becker XXXI, 174. – Fast ausschließlich im breiten weißen Rand schwach stockig.

Angebots-Nr. 15.333 / EUR  210. (c. US$ 254.) + Versand


“ I have received the copy of Schoenberg’s Harmonielehre … I am very pleased with it. Thank you very much for your help ”

(Mrs. C. C., March 7, 2003)