English

Wendisches Bauernmädchen (Spreewald)Wendisches Bauernmädchen (Spreewald)

Wendisches Bauernmädchen in Arbeits- + Sonntagstracht aus dem Spreewalde. In einem Nachen stehend und stakend bzw. in der Kirche. 2 Bll. Kolor. Holzschnitte nach Adolf Burger (Warschau 1833 – Berlin 1876). Ca. 1878. Bezeichnet: X. A. Hopp Leipzig / Adolf Burger, ansonsten wie vor. 20 x 13 cm.

Aus Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 95-96. – Burger war Schüler von Carl Steffeck und „spezialisiert auf die Darst. des Lebens der Wenden v. a. im Spreewald“ (Allgemeines Künstler-Lexikon XV, 1997, S. 200).

Angebots-Nr. 6.016 / EUR  98. (c. US$ 113.) + Versand


„ Heute konnte ich Ihre Sendung mit dem Blatt von Ridinger … entgegennehmen. Herzlichen Dank. Es ist ein schönes Exemplar. Ich werde es klassisch rahmen lassen … Ob ich mich davon schon zur Eröffnung des … Museums trennen möchte, oder es erst nach meinem Hinscheiden den Weg dorthin finden wird, ist noch nicht bestimmt. (Es sind ja da noch die anderen [3] Blätter, welche ich zuvor [anderwärts] erstanden hatte …). Vorerst werde ich mit Freude den Anblick geniessen und verbleibe mit besten Grüssen … “

(Frau E. S., 2. September 2016)