English

Burgundischer FürstBurgundische Fürstin mit Falken

Burgundische(r) Fürst + Fürstin, Anfang des XV. Jhdts. Ganzporträts mit Hermelin nach links. Er mit Zepter, sie mit  FALKEN . 2 Bll. Kolor. Holzschnitte von A. Kunz (?) nach August von Heyden (Breslau 1827 – Berlin 1897). (1877.) Bezeichnet: AvonHeyden (/ Bl. 1: A. Kunz. X. A.), ansonsten wie vor. 20,5-21 x 12,8-13,2 cm.

Aus Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 37-38. – Namentlich Bl. 2 etwas knitterig. Dieses auch mit Knickspur am Bildrand.

Der aus dem Bergfach kommende Heyden widmete sich seit Ende der 50er Jahre der Kunst und trat u. a. als Historienmaler hervor, doch

„ Seine Beschäftigung mit der Kostümkunde u. der Geschichte der Trachten gaben Anlaß, daß ihm nach dem Ausscheiden von Hermann Weiß (in Bln.) die Vorträge in den genannten Lehrfächern erst aushilfsweise, dann … (1885) endgültig übertragen wurden. 1889 erhielt er den Professortitel “

(Boetticher).

Angebots-Nr. 6.346 / EUR  118. (c. US$ 143.) + Versand


“ Stumbled upon your excellent website while researching Ludwig Beckmann, and must say that I was most impressed. In any case, since you are the closest I know to an authority on antique German books and prints I am wondering if you could help me pinpoint the origin of a piece I have in my dachshund collection … ”

(Mr. & Mrs. J. L., August 14, 2008)