English

Florentinerin. Fünfzehntes Jahrhundert

Florentinerin. Fünfzehntes Jahrhundert. Stehend, nach rechts gewandt. Kolor. Holzstich nach August von Heyden (Breslau 1827 – Berlin 1897). (1876.) Bezeichnet: AvonHeyden, ansonsten wie vor + unten. 19,5 x 11,5 cm.

Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 26. – Der aus dem Bergfach kommende Heyden widmete sich seit Ende der 50er Jahre der Kunst und trat u. a. als Historienmaler hervor, doch

„ Seine Beschäftigung mit der Kostümkunde u. der Geschichte der Trachten gaben Anlaß, daß ihm nach dem Ausscheiden von Hermann Weiß (in Bln.) die Vorträge in den genannten Lehrfächern erst aushilfsweise, dann … (1885) endgültig übertragen wurden. 1889 erhielt er den Professortitel “

(Boetticher).

Angebots-Nr. 6.373 / EUR  47. (c. US$ 54.) + Versand


“ … I was digging and I found you. I needed to tell you that your collection for whatever reason has brought tears to my eyes. Thank you … I’m not a collector, or I haven’t known myself to be … I was going to sell this (sheet), but I just may have discovered that I’m to keep this for whatever reason. Have you made a collector out of me … For all your devotion, hardwork … I thank you ”

(Mrs. D. H., June 17, 2002)