English

Französische Edeldame. Mitte XVII. Jhdt.

Französische Edeldame. Mitte XVII. Jhdt. Stehend nach links, den Blick rechtsgewandt, mit geschlossenem Fächer in der Linken. Kolor. Holzstich von/bei Richard Henkel in Leipzig nach Otto Brausewetter (Saalfeld/Ostpreußen 1835 – Berlin 1904). (1881.) Bezeichnet: O. Br. / R. Henkel XA., ansonsten wie vor + unten. 19,8 x 13 cm.

Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 86. – Brausewetter war Schüler der Königsberger Akademie und nach Stationen in Frankfurt/M + München wieder von 1860-1869 dortselbst und in Danzig tätig, bevor er sich in Berlin niederließ, wo er seit 1882 Lehrer an der Akademie war. Historischen Themen galt seine besondere Aufmerksamkeit.

Angebots-Nr. 6.376 / EUR  49. (c. US$ 57.) + Versand


„ die (Ridinger-)Graphiken (Th. 9-12 per 28.885) sind unversehrt … angekommen, herzlichen Dank. Es sind wundervolle Arbeiten, wir sind sehr begeistert … “

(Herr R. G., 30. Dezember 2009)