English

Lombardischer Edelmann. Um 1450

Lombardischer Edelmann. Um 1450. Stehend von vorne, eine Krone mit beiden Händen präsentierend. Kolor. Holzschnitt von Richard Henkel in Leipzig nach August von Heyden (Breslau 1827 – Berlin 1897). (1878.) Bezeichnet: AvonHeyden / RHenkel X A, ansonsten wie vor. 18,1 x 11,4 cm.

Aus Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF 196. – Mit kaum wahrnehmbarer vertikaler Faltspur.

Der aus dem Bergfach kommende Heyden widmete sich seit Ende der 50er Jahre der Kunst und trat u. a. als Historienmaler hervor, doch

„ Seine Beschäftigung mit der Kostümkunde u. der Geschichte der Trachten gaben Anlaß, daß ihm nach dem Ausscheiden von Hermann Weiß (in Bln.) die Vorträge in den genannten Lehrfächern erst aushilfsweise, dann … (1885) endgültig übertragen wurden. 1889 erhielt er den Professortitel “

(Boetticher).

Angebots-Nr. 6.399 / EUR  46. (c. US$ 53.) + Versand


“ Yes please. I take that (further) copy.
I have now fetched the (last) parcel at the post office and I was very pleased. First of all: thank you for making so good parcel. I hate when I receive damaged copies because of bad envelopes. So once again: thank you very much for handling the items with such care! For me that is another word for seriousness and professionalism.
It was also a good copy and I liked it very much.
Please let me know if there is more items coming up ”

(Mrs. G. H., June 19, 2006)