Deutsch

William Henry Pyne, Woman selling Salop

Pyne, William Henry (1769 London 1843). Woman selling Salop (Salep). The tea woman sitting behind her street booth – a mobile table with samovar – amidst varied customers, just filling another cup of her much demanded herb-tea. Aquatint printed in color and colored by hand for William Miller in London. 1805. 10 × 14 in (25.5 × 35.5 cm).

From Lipperheide Gca 18. – With text sheet. – Two sides trimmed to platemark, but negligible because of lots of white plate margin.

The tea produced from the male root of the Ragged Robin, so-called salop, was the typical nightly drink of Londoners. Sold between midnight and 6-7 o’clock in the morning for some it was the probate cure of a hang-over while the early birds drank it for invigoration and warming up.

Offer no. 6,476 / EUR  151. (c. US$ 170.) + shipping


„ … sind die Dachse perfekt verpackt und verschnürt bei mir … angekommen. Schon das Auspacken des Bildes hat mir große Freude gemacht und der ‚Ridinger‘ gefällt mir sehr gut, da es eine realistische Stimmung am Bau wiederspiegelt … werde ihn unter meiner Dachsschwarte aufhängen … Ich nehme dies zum Anlaß auch weiterhin in ihrem Fundus zu suchen … Besonderen Dank auch für die Beilage der Dez. 08 Ausgabe von Wild & Hund mit dem gelungenen (Ridinger-)Artikel … Ihnen nochmals herzlichen Dank für ihre fabelhafte Arbeit … “

(Herr K. R., 19. Juni 2009)