English

Tapisserie de Basse Lisse des Gobelins 1

Gobelins, Tapisserie de Basse Lisse des. Folge der 18 (5 doppelblattgroßen) Tafeln der Basselisse-Weberei in Kupferstich von Robert Benard (Paris 1724 – nach 1777, recte wohl eher ca. 1786) aus der Quartausgabe der Diderot-Enzyklopädie. (1786.) Signiert, bezeichnet. Ca. 24,5 x 18,5 bzw. 35,5 cm.

Tapisserie de Basse Lisse des Gobelins 18Tapisserie de Basse Lisse des Gobelins 16

Die  instruktive  Suite  mit doppelblattgroßer Werkstattansicht und den zahlreichen Gerät- und Handgriff-Details.

Angebots-Nr. 8.224 / EUR  306. / export price EUR  291. (c. US$ 352.) + Versand

Tapisserie de Basse Lisse des Gobelins 14


„ (D)ie Sendung (Hogarth / Marriage à-la-Mode) ist gestern wohlbehalten hier eingetroffen. Ist alles bestens, und ich danke Ihnen nochmals herzlich für die Beantwortung meiner Fragen und prompte Lieferung … Viele Grüße … “

(Herr C. K., 3. November 2013)