English

Stedinger – Gehrts, Johannes (St. Pauli/Hamburg 1855 – Düsseldorf 1921). Heldentod der Stedinger. Holzstich von Rupert (so der Hamburger Hafen nach Bartels) oder Heinrich Schlumprecht bei Adolf Cloß, Stgt. (1880/81.) Signiert, bezeichnet. 18 x 23,8 cm.

„ Darstellungen der Historienmalerei (gewannen) zunehmend an Bedeutung. Die Vorliebe für Themen altdeutscher Götter- und Heldensagen … und die Schilderung ‚germanischen‘ Volkslebens führte schließlich zu seinem Beinamen ‚Germanen-Gehrts‘ … “

(Sabine Schroyen, Allgemeines Künstler-Lexikon LI, 45 f.).

Angebots-Nr. 8.271 / EUR  71. (c. US$ 82.) + Versand


„ … wieder eine große Freude, Post von Ihnen zu erhalten und in eine Lektüre eintauchen zu können, die sich so wohltuend von dem journalistischen Einheitsbrei der täglichen Presse unterscheidet “

(Herr T. L., 9. Januar 2011)