English

Gewitter im Gebirg

Gebirg, Gewitter im. Verschreckte Rinder, Ziegen + Esel mit Blitz im Rücken an ihrem von Sturzbach fortgerissenem Steg. Getönter Holzstich von Franz Häussler (Altdorf, Württemberg, 1845 – München 1920) nach Eigenvorlage. (1875-77.) Bezeichnet: F. Häussler. sc., ansonsten wie vor. 20,8 x 26 cm.

Von Thieme-Becker + Boetticher nur als Maler geführt, führt seine Stock-Signatur hier ein „sc(ulpsit).“

Angebots-Nr. 9.658 / EUR  50. (c. US$ 58.) + Versand


„ Das Jahr 2014 geht zu Ende. Das gibt Veranlassung Ihnen sehr herzlich zu danken für viele jagdhistorische Informationen mit kunsthistorischem Charakter. Besonders dankbar bin ich für die Beschaffung des Bildes … “

(Herr W. W., 18. Dezember 2014)