English

Koning, Dirk (Groot-Schermer 1888 – Blaricum 1978). Sonnentag. Blick von diesseits einer Fenz mit zwei kahlen Halbbäumen und einer Stadtsilhouette am Horizont in die als Menschengesicht gezeichnete volle Sonne. Holzschnitt. Ca. 1920. Bezeichnet: im Stock mit dem ligierten Monogramm DK, hs. in Tinte: DKoning. 6,8 x 7,1 cm.

Vollmer III, 94; van Waay 66. – Auf Bütten. – Hinter grau-braun marmor. Künstler-Kulisse montiert. – Koning war Schüler von Jaap Weyand, später gefördert von Fauconnier + Piet van Wijngaerdt. Tätig als Figuren-, Blumen- und Landschaftsmaler, in den 50er Jahren u. a. in Altkloster bei Buxtehude, und verheiratet mit der Malerin und Radiererin Louise Marie Loeber.

Angebots-Nr. 10.622 / verkauft


„ ich habe mich nun doch entschlossen, den Ridinger zu veräußern und bitte um Zusendung des angebotenen freigemachten Verpackungsmaterials … (Und) ich danke Ihnen für die ausführliche Anleitung zum Verpacken des Ridingers … (Und) Ihnen nochmals für die äußerst angenehme Kommunikation dankend … (Und) das Geld ist bereits auf meinem Konto angekommen, das ging ja wirklich schnell, vielen Dank dafür … “

(Herr C. S., 15., 18., 29. + 30. Dezember 2009)