English

Vilshofen’s  die  Mama  betrübender

berühmt-berüchtigter  Ausreißer

Heinrich  Lautensack

Kubin, Alfred (Leitmeritz 1877 – Zwickledt 1959). Marterl auf den unglücklichen Tod der ehr- und tugendsamen Jungfrau Helena Asen – bitt für sie. Feder-Lithographie. (1926.) 22,7 x 19 cm.

Alfred Kubin, Marterl auf den unglücklichen Tod der ehr- und tugendsamen Jungfrau Helena Asen

Die makaber-schöne  Flagg-Illustration  als eine der sieben rückseitenfreien Tafel-Lithos zu Heinrich Lautensacks „Unpaar“ (Horodisch 85; Marcks A 82; Otte-Raabe 301), abgebildet auch bei Kristl, Bekenntnis zum sündigen Fleisch – H. Lautensack, BBl. f. d. Dt. Buchh., Frankf. Ausg., 1975, S. A181, und von bekannter Seltenheit, denn

„ Ein  großer  Teil  der  Auflage  ist  im  zweiten  Weltkrieg  zugrunde  gegangen “

(Horodisch). Hier aus einem der 250 unsignierten Explre. der Standardausgabe (Gesamtauflage 300 Explre.). – Gleichmäßig schwach gebräunt mit verso umlaufendem schmalem Klebestreifen von früherer Rahmung.

Angebots-Nr. 15.649 / EUR  345. / export price EUR  328. (c. US$ 379.) + Versand

Des  weiteren  hieraus  die  Tafel-Lithos

Alfred Kubin, Zur Sache kommend

Zur Sache kommend. An der Wand beziehungsreich Geweih + 3 Gehörne. 19,5 x 14,5 cm. – Wie vor.

Angebots-Nr. 14.010 / EUR  100. (c. US$ 116.) + Versand

Alfred Kubin, Mitgehend

Mitgehend. Auf dem Tisch Karaffe und Gläser. 20 x 16,5 cm. – Bildseits mit nur noch ganz schwacher Lichttönung, ansonsten mit besagtem schmalem Klebstreifen verso.

Angebots-Nr. 14.011 / EUR  100. (c. US$ 116.) + Versand

Alfred Kubin, Bad in der Dachkammer

Bad in der Dachkammer. 20 x 15,5 cm. – Wie vorstehend.

Angebots-Nr. 14.012 / EUR  50. (c. US$ 58.) + Versand

Alfred Kubin, Blick aus der Burg

Blick aus der Burg. Dem alternden Fürsten wird die Landschaft gezeigt. 19,5 x 17 cm. – Tadellos frisch, nur mit dem schmalen Verso-Streifen.

Angebots-Nr. 14.013 / EUR  50. (c. US$ 58.) + Versand


„ ich wende mich in (obiger) Angelegenheit an Sie als ausgewiesene Johann-Elias-Ridinger-Experten … “

(Bundesamt für …, Berlin, 11. Juli 2014)