English

Tischbein II, Johann Heinrich (Haina 1742 – Kassel 1808). Ein Ziegenbock. Aufmerksam, erhobenen Hauptes nach rechts. Radierung. 12,3 x 12,2 cm.

Johann Heinrich Tischbein II, Ziegenbock

Blatt 27 der 1827er Tischbein-Suite Nagler 45 als einer punktweise aufmontierten Zusammenstellung durchweg alter/früherer Abdrucke. – Innerhalb des weißen Plattenrandes geschnitten, oben bis dicht ans linke Horn. – Aus Slg. des legendären DR. STROUSBERG , Berlin. –  LIEBENSWERTES  BLATT .

Angebots-Nr. 14.922 / EUR  64. (c. US$ 74.) + Versand

Siehe auch Johann Heinrich Tischbeins
Sammlung von 170 Radierungen & Aquatinten nach Zeichnungen
Ein Vitrinen-Exemplar im exclusiven roten Ledereinband von
niemeyer’s
Roter Serie®


„ Sie haben wieder einmal in unverkennbarer Weise Ihr Unternehmen und Ihre Philosophie dargeboten. Ich wünsche Ihnen – beiden – auch in diesem Jahr viel Erfolg und Gefolgschaft von Ihren alten und hoffentlich auch neuen Kunden und natürlich auch persönliches Wohlergehen … “

(Herr D. L., 4. Januar 2010)