English

Johann Friedrich Bolt, Der alte Invalide Koch in seinem 100ten Jahre

Berlin – Bolt, Johann Friedrich (1769 Berlin 1836). Der alte Invalide Koch in seinem 100ten Jahre. Ganzportrait des auf den Stock gestützt spazierengehenden Mannes. Punktierstich in Braundruck. Bezeichnet. 18,3 x 10,7 cm.

Das gesuchte Milieu-Portrait (des Namensgebers der heutigen Koch-Straße?) in einer Doublette des Hetjens-Museums Düsseldorf.

„ Schüler Daniel Bergers, stark von Chodowiecki beeinflußt … gibt … in seinen zahlreichen Bildnisstichen (gegen 400), die gewissenhaft gezeichnet sind und als sehr ähnlich gelten, historisch nicht unwichtige Dokumente. Künstlerischen Reiz haben nur manche seiner Arbeiten in Punktiermanier … große Sammlung von Rötel- und Bleistiftzeichnungen, wegen der vielen zeitgenössischen Bildnisse

für  die  Berliner  Lokalforschung  interessant ,

im dortigen Kupferstichkabinett “

(E. Bock, Thieme-Becker IV, 1910, 255).

Angebots-Nr. 15.236 / EUR  198. (c. US$ 229.) + Versand


“ Thank you for your kind help with the Hogarth and for always pleasant correspondence ”

(Mrs. M. K., April 15, 2004)