English

Alexander der Große 326 am Hyphasis / Pandschab. Der Zenit eines Weltreiches — Eine Wendemarke der Geschichte. Katalog zu der als dem Alexander-Zyklus zuzuweisenden Neuentdeckung einer signierten Handzeichnung von Johann Elias RIDINGER (Ulm 1698 – Augsburg 1767) von 1723. (1994.) 24 SS. Mit Kartenskizze + 15 (1 dblgr. farbigen) Abbildungen. Illustr. OHeftung.

Außerordentlich bedeutsame Arbeit für die kunsthistorische Positionierung Ridinger's, veröffentlicht als Heft 15 der "schriften der Ridinger handlung niemeyer".

Anforderungs-Nr. 13.100 / Schutzgebühr  EUR  10. (c. US$ 11.) + Versand


“ I am curious as to the history of this (original Ridinger printing) plate (I just bought) and the others you have offered. Did you purchase them from the Ridinger estate (indirectly, indeed) or a private collector? These are truly rare one of a kind pieces ”

(Mr. L. A. F., October 28, 2003)

 

Die  Auslese  des  Tages