English

Johann Elias Ridinger, Steinmarder

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Stein Marder. Zwei auf Felsen schleichende. Radierung + Kupferstich. (1740.) Bezeichnet: J. E. Ridinger inv. fec. et exc. A. V. / N. 85., Titel wie vor. 18,5 x 15 cm.

Thienemann + Schwarz 475. – Blatt 85 (in späterer Ausgabe 82) der instruktiven Suite Entwurf einiger Thiere ( „Diese Tafeln sind sehr gesucht und oft copirt“, Th. 1856). – Breitrandiger Abdruck der 1. Ausgabe.

Angebots-Nr. 7.331 / EUR  248. (c. US$ 270.) + Versand

– Dasselbe von späterer Hand in attraktiver sujetgemäßer Palette koloriert wie ziemlich ungewöhnlich für originale Drucke der 1. Ausgabe. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 15.750 / EUR  240. (c. US$ 261.) + Versand

Blätter dieser Folge in großer Auswahl hier verfügbar


“ … the (Leonardo) volumes just arrived. Perfect condition! Thank you for the excellent packing … I am looking forward to many hours of enjoyment. I will contact my friend and have him contact you regarding sale of the other set. Thank you again and I look forward to future business with you! Regards as always ”

(Mr. M. W., August 22, 2011)

 

Die  Auslese  des  Tages