English

Johann Elias Ridinger, Steinmarder

Ridinger, Johann Elias (Ulm 1698 – Augsburg 1767). Stein Marder. Zwei auf Felsen schleichende. Radierung + Kupferstich. (1740.) Bezeichnet: J. E. Ridinger inv. fec. et exc. A. V. / N. 85., Titel wie vor. 18,5 x 15 cm.

Thienemann + Schwarz 475. – Blatt 85 (in späterer Ausgabe 82) der instruktiven Suite Entwurf einiger Thiere ( „Diese Tafeln sind sehr gesucht und oft copirt“, Th. 1856). – Breitrandiger Abdruck der 1. Ausgabe.

Angebots-Nr. 7.331 / EUR  248. (c. US$ 284.) + Versand

– Dasselbe von späterer Hand in attraktiver sujetgemäßer Palette koloriert wie ziemlich ungewöhnlich für originale Drucke der 1. Ausgabe. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 15.750 / EUR  240. (c. US$ 275.) + Versand

Blätter dieser Folge in großer Auswahl hier verfügbar


„ ich danke für die unbeschreiblich gut verpackte Sendung, die mich heute wohlbehalten erreichte, Sollten Sie mal wieder etwas von … haben, wäre ich für eine Benachrichtigung dankbar. Ebenso interessieren mich die Maler … Herzliche Grüße aus Hamburg “

(Herr A. W., 24. Oktober 2007)

 

Die  Auslese  des  Tages