English

G. C. Stich

Köln 2. H. des 17. Jhdts.

Kölnischer Kupferstecher; stach u. a. im Gegensinn nach Holzschnitten nach Pieter van der Borcht (um 1535 – Antwerpen 1608) 103 Kupfer zu Catechismus Petri Canisij Soc. IESV Th. (Köln 1679). Für das Verzeichnis seiner Arbeiten siehe Joh. Jac. Merlo, Nachrichten von dem Leben und den Werken Kölnischer Künstler, 1895, Sp. 856 ff.


“ Hello again! It arrived this morning – everything fine and ready for framing! Thank you for your kind assistance. Best regards ”

(Mr. J. R. L., May 25, 2005)