English

Genuensis Dominum, Reipublicae, cum inclytae istius Urbis et Portus insignioribus Prospectibus … repraesentatum. Mit figürlich prächtig gestalteter großer Titelkartusche mit Wappen + Athena, Poseidon und Hermes als den für Genua wichtigen Schutzgöttern des Staates, Meeres und Handels, speziell für letztere Bagage + Kauffahrteischiff als weitere Staffage. Im unteren Kartenfeld indes eine von 25 Objektkennzeichen erläuterte Gesamtansicht aus der Vogelschau, eingefaßt von Hauskomplex und namentlich textiler Gewerbeszenerie und mit einer Fülle von Schiffen + Booten bereichert (16 x 54 cm). Kolor. Landkarte in Kupferstich bei Matthäus Seutter I (1678-1757) in Augsburg. Signiert, bezeichnet. 50 x 57,7 cm.

Mit blgr. separatem Orts-Index (mit 1739er Privileg). – Aus der Wiener Seutter-Ausgabe von 1736. – Kartuschen + Vedute in Schwarz-Weiß. – Bis Turin – Pavia – Cremona – Parma – Réggio. – Prächtige Karte.

Angebots-Nr. 14.417 / verkauft


„ Habe heute Ihre Sendung dankend erhalten. Freue mich schon, das Buch meinem Mann … zu Weihnachten zu schenken. Liebe Grüße aus … am Dachstein “

(Frau K. G., 12. September 2007)