English

Braubach – Bary, Robert Eduard (1813 Dresden 1875). Schloß Marxburg. Zu Füßen Braubach. Darunter in flüchtiger Skizzierung wohl dieselbe Lokalität aus entfernterem Blickwinkel. Bleistiftzeichnung. (1838.) Hs. bezeichnet wie vor. 170 x 215 mm.

Robert Eduard Bary, Schloß Marxburg

AKL VII, 1993, 325; Thieme-Becker II, 587; Müller von Königswinter, Düsseldorfer Künstler, 42. – Blatt 10 des vornehmlich Rhein- + Ahrgegenden enthaltenden 4. Skizzenbuches aus der Düsseldorfer Studienzeit. – Seit 1849 Lehrer, ab 1853 Professur an der Dresdner Akademie.

Angebots-Nr. 13.065 / EUR  86. (c. US$ 104.) + Versand


“ Received the (original Ridinger printing) plate yesterday. Much Thanks from a satisfied customer. You are a True Gentleman … All the Best! L… F. ”

(Mr. L. A. F., November 5, 2003)