It’s “a pleasure dealing with you”

niemeyer’s gathers praise on the internet , too

“ I am pleased to inform you that I received the book in good order and it is very beautiful, I have looked at it now many times and it is very useful for my studies. ”

(Mevr. E. E., June 29, 2002)

“ I received today your … with excellent small Hollar print in good condition. It like me very much … I will send you my new order, naturally it’s possible/again Hollar print. Thank you very much for all ”

(Mr. Z. B., September 12, 2003)

Der hiesige Weihnachts-/Neujahrsgruß 2005 endete mit „In diesem Sinne recht schöne Weihnachtstage voll Harmonie und sammlungszugewandter Muße … “ , letzterer Wunsch in einer Grußerwiederung aufgegriffen wurde mit den Worten

„ das Gutwort des Jahres – sammlungszugewandte Muße – wunderbar, hab einigen LBA/Goethefreunden dieses Gutwort genannt. Sie haben in einer verwahrlosten Zeit ein ‚linguistisches Gespür’! “

(Herr R. K., 5. Januar 2006)

“ ich bestätige den Eingang des Kaufpreises und bedanke mich ausdrücklich für die liebenswürdige und vertrauensvolle Abwicklung. Eine solche Zuverlässigkeit ist heutzutage (leider) selten ”

(Herr T. L., 6. März 2012)

„ … bin mit Ihrem (Ankaufs-)Angebot vollauf zufrieden. Bitte weisen Sie das Geld auf mein Konto … Ich bedanke mich bei Ihnen für den Abschluss des Geschäfts und verbleibe mit freundlichen Grüßen “

(Frau S. P., 25. Mai 2013)

„ Lieber Herr Niemeyer, Ich freue mich über Ihr selten gewordenes Qualitätsempfinden! Ein einwandfreies Exemplar des Goltzius wäre mir schon auch lieber! MfG “

(Herr M. N., 21. April 2015)

“ Thanks a lot for your answer to my request, in such a short time and in such a detail! I’m pleasantly surprised with the fact that you presented me 3 different options! The 2 options … although very tempting (pricewise, extra prints etc) do not interest me, because of the condition of the prints. As a collector I wouldn’t like anything else but the best – the first option. To be absolutely honest with you, I expected the price to be high, but not so much … (It’s a) ‘Museum quality’ piece … Congratulations for the excellent pieces you offer !!! ”

(Mr. L. M., January 12, 2016)

“ The print arrived and the packaging was wonderful – thank you for your care with this item! The print is lovely … If you ever see any other prints of horses like this, please let me know …

“ Hello Jan and thank you for the wonderful email, I do speak German, though … My co-author is German, so if you could send the brochure I am sure that the information will be appreciated and used properly … Again, thank you for the wonderful service and communication, and please keep me in mind if other … horse prints come in ”

(Mrs. K. K. S., April 5 & 13 resp., 2016)

» vielen Dank für das angenehme Telefongespräch, das ich soeben mit Ihnen führen durfte. Wie gesagt: Für die Ausstellung mit Werken von Alfred Hrdlicka und Günter Schöllkopf … suchen wir für ein ‚kommentierendes‘ Praeludium einen klassischen Totentanz, möglichst in Tiefdrucktechnik.

» Das große Totentanzblatt von Johann Elias Ridinger wäre ein idealer Vertreter. Im selben Kabinett zeigen wir die Folge von Alfred Rethel Auch ein Totentanz (1848) aus unserer Sammlung, weiterhin werden wir dort einige Blätter aus dem Radierwerk Der Krieg von Otto Dix zeigen.

» So erscheint das große Radierwerk von Alfred Hrdlicka Wie ein Totentanz - Die Ereignisse des 20. Juli 1944 auch kunsthistorisch in der Tradition und in seiner Besonderheit in einem Zusammenhang.

» … auch wenn’s hier gerade regnet, lacht die Sonne im Kunstmuseum … Ganz, ganz herzlichen Dank für Ihr großzügiges Entgegenkommen! … In großer Vorfreude grüße ich Sie an die Wurster Nordseeküste.

» Lieber Herr Niemeyer, damit es nicht wieder im Endspurt kurz vor der Eröffnung untergeht: Das wunderbare Totentanz-Blatt … hängt inzwischen gerahmt als Prachtstück in unserem Totentanzkabinett neben Alfred Rethel und gegenüber von Otto Dix - eine heiße Mischung.

» Das Blatt war mir bisher bei Führungen immer ein willkommener Einstieg in die Totentanz-Thematik. Es macht sich wunderbar in unserem kleinen Totentanz-Kabinett zusammen mit Rethel und Dix, wie Sie sich in beigefügtem Raumfoto überzeugen können.

» Ihnen einstweilen vielen herzlichen Dank für Ihr so unkompliziertes Entgegenkommen! «

(Frau V. M., 9. + 17. Mai sowie 7. Juni 2019)

» Ihre Sendung (J. H. Niemeyer’s 2021er Ridinger Erlebnisse 1698-2020) ist eingetroffen, und ich kann meine Bewunderung und Freude kaum fassen. Ein Brief wird in einigen Tagen folgen … Sie sind ein Glücksfall für die Kunst- und Menschenwelt, Ihr … «

(Herr M. G., 21. Juli 2021)

And how does niemeyer’s react if they think an item may ultimately not come up to the customer’s expectation ?

“ I would consider it being wiser to drop the matter at this point, however, as in the end you might not be truly satisfied. Then it is always better to wait until we can become friends on an item that stirs up less discussion. Best regards … ”

(niemeyer’s to Mr. C. G., October 16, 2002)