English

Neapolitanisches Fischermädchen

Fischermädchen, Napoletanisches. Einen Korb voll Fische ans Ufer tragend, dahinter Teilansicht des Bootes mit Netzen. Holzstich nach Ferdinand Keller (Karlsruhe 1842 – Baden-Baden 1922). (1876.) Signiert, bezeichnet. 19,5 x 12,7 cm. – Beidseits abgeschlossener Text „Alte und neue Campanier“.

Angebots-Nr. 10.321 / EUR  35. (c. US$ 42.) + Versand


„ mein Besuch gestern in Padingbüttel hat mir Freude bereitet. Die bei dieser Gelegenheit erworbenen (Ridinger-)Blätter sind eine Bereicherung meiner Sammlung. Ich beginne nunmehr mit der Erfassung in meiner Datenbank und bitte Sie, mir eine möglichst hoch auflösende Bilddatei der Eisbären zusenden. Vielen Dank “

(Herr M. T., 26. März 2014)