English

Fächerfisch – Istiophorus Triactis (= Istiophorus platypterus) e Mari rubro. Mit steil aufgerichteter Rückenflosse nach rechts in ⅕. natürlicher Größe. Darunter 5 kleine Detaildarstellungen. Kolor. Kreidelithographie. (1828/29.) Bezeichnet: Finzi del. Müller pinxit / Elsasser in Lap. del., ansonsten wie oben. 28,6 x 42 cm.

Fächerfisch - Istiophorus triactis

ZOOLOGICA I PISCES X. – Aus Christian Gottfried Ehrenbergs („gehört zu den bedeutendsten Naturforschern des Jahrhunderts“, ADB) Nord-Afrika + West-Asien gewidmeten Symbolæ physicæ. – Typograph. Wz. (H. Oeser) in Basel. – Auf dreiseits unbeschnittenem festen Velin. – Am linken Rand ganz schwacher Wasserfleck, sonst tadellos. – Schön + dekorativ.

Angebots-Nr. 12.265 / EUR  174. (c. US$ 210.) + Versand


„ Das Jahr 2014 geht zu Ende. Das gibt Veranlassung Ihnen sehr herzlich zu danken für viele jagdhistorische Informationen mit kunsthistorischem Charakter. Besonders dankbar bin ich für die Beschaffung des Bildes … “

(Herr W. W., 18. Dezember 2014)