English

Lütke, Peter Ludwig (1759 Berlin 1831). Eisbärenjagd. Im arktischen Winterlager beobachten die mit Flinten, Harpune, Enterbeil und Pistole bewaffneten Männer der Polarexpedition – von denen einer bereits anlegt – vier auf einer Eisscholle vorbeitreibende Eisbären. Vor der Hütte Boote und anderes Gerät, im eisfreien Kanal im Hintergrund das Schiff der Expedtion. Stahlstich von P. Wurster. Auf einem Brett oberhalb der Tür der Hütte ligiert monogrammiert LPL, im weißen Unterrand bezeichnet PW / 1861., ansonsten wie vor. 16,7 x 18,4 cm.

Nagler, Monogrammisten IV, 1298. – Das Monogramm gegenüber Nagler hier kunstvoller ausgeführt. – Schüler von Hackert in Rom, wurden Lütkes vor allem Italien und der Berliner Umgebung entnommene Landschaften „wegen der botanisch getreuen Wiedergabe des Baumschlags geschätzt“ (Th.-B. XXIII, 452). Für Krusensterns Reise um die Welt 1803-1806 radierte er zudem mehrere Blätter.

Angebots-Nr. 11.058 / verkauft


„ Hallo Herr Niemeyer, die (originale Ridinger-)Druckplatte (im rotgoldenen Glanze ihres jahrhundertealten Kupfers) ist heute wohlbehalten weil gut verpackt bei mir eingetroffen. Ganz herzlichen Dank dafür. Der Kaufpreis wird morgen früh an Sie angewiesen. Mit den besten Grüßen … ”

(Herr J. L., 16. Juli 2018)

 

Die  Auslese  des  Tages