English

Pierre Langlumé, Jagdhund

Jagdhund. Mit gestrecktem Leib auf einem Feldweg eine Fährte aufnehmend. Links ein Wegepfosten, nach hinten zu Felder + Gesträuche. Kolor. Kreidelithographie von Pierre Langlumé (Poitiers 1790 – Paris 1830) in Paris. Ca. 1822-24. Signiert. 23,5 × 28,5 cm (9¼ × 11¼ in).

Thieme-Becker XXII, 351; Dictionnaire des imprimeurs-lithographes du XIXe siècle. – AUCH FARBLICH SEHR REIZVOLLE, FRÜHE LITHOGRAPHIE. – Auf festem, dreiseits unbeschnittenem Velin. – Im Himmel und weißem Randfeld kaum bemerkbarer Anflug von Stockstippigkeit, nur oben rechtsseits ein etwas größerer schwacher Fleck.

Angebots-Nr. 12.215 / EUR  176. (c. US$ 213.) + Versand


„ ich danke für die unbeschreiblich gut verpackte Sendung, die mich heute wohlbehalten erreichte, Sollten Sie mal wieder etwas von … haben, wäre ich für eine Benachrichtigung dankbar. Ebenso interessieren mich die Maler … Herzliche Grüße aus Hamburg “

(Herr A. W., 24. Oktober 2007)

 

Die  Auslese  des  Tages