English

„ Als Kynologe war Beckmann eine Autorität ersten Ranges “

Beckmann, Ludwig. Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hundes. Unter Mitwirkung der namhaftesten Züchter und Preisrichter und in Uebereinstimmung mit den officiell anerkannten Rassezeichen der maßgebenden Vereine des In= und Auslandes, herausgegeben und illustrirt von …, Jagd= und Thiermaler in Düsseldorf. 2 Bde. Mit incl. zweier Frontispize

Ludwig Beckmann, Deutsche kurzhaarige Vorstehhunde neuerer ZüchtungLudwig Beckmann, Deutsche kurzhaarige Vorstehhunde (Lippe-Detmold)Ludwig Beckmann, Deutsche kurzhaarige Vorstehhunde neuerer Züchtung

86  (83 aufmontierten)  Tafeln  in  Holzstich

Ludwig Beckmann, Färbung des FellesLudwig Beckmann, Abnutzung der Fang- + SchneidezähneLudwig Beckmann, Das Verbleichen des Fellfarbstoffes

und  Lithographie  (3, davon 2 farbig)

sowie  zahllosen  Text-Holzstichen .

Braunschweig, Vieweg und Sohn, 1894/95. 4°. XV, 386 SS., 1 Bl. Errata; XIII, 351 SS. Braune OHfrz.-Bde. mit breiten Ldr.-Ecken, strukturierten Deckel-Bezügen und blindgemustertem weißen Seiden-Vorsatz sowie Lesebändchen. Marmor. Farbschnitt.

ERSTE UND EINZIGE AUSGABE. – Nissen 278. – Die Holzstiche aus den xylograph. Ateliers von Brend’amour, D’dorf, + Vieweg selbst, das Papier von Gebr. Vieweg, Wendhausen. Die drei lith. Tafeln vom Berliner Hoflithographen W. Greve. – Die dekorativen goldgepr. Rücken mit ihren jeweils zwei Titelschildern leicht aufgehellt. – Mit gestochenem „Er“ bzw. „Sie“-Exlibris derselben Sammlung.

DAS AUFWENDIG GESTALTETE MONUMENTALE STANDARDWERK

Ludwig Beckmann, Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hundes

in einem ausgesprochen schönen Exemplar

der weitgehend unbekannten Vorzugsausgabe auf besserem Papier ,

bei der allein die auf dünnem Papier gedruckten Tafeln auf leichten Karton mit typograph. Aufdruck montiert wurden. Die Lithographien unmittelbar auf Karton gedruckt.

Zeigen die Text-Holzstiche neben anatomischen Darstellungen

Ludwig Beckmann, Skelett des Hundes

bereits eine Fülle von Hunden, so die Tafeln

Ludwig Beckmann, Englische FuchshundeLudwig Beckmann, Schwarzer NeufundländerLudwig Beckmann, Russische langhaarige Windhunde

84  Rassehunde  apart  oder  als  Paar  bzw.  Gruppe

sowie je ein Skelett + Entwicklung des Gebisses. Die Tafel-Holzstiche durchweg, die des Textes vielfach mit Beckmann’s Signatur oder Monogramm im Stock, vereinzelt auch der des Stechers, namentlich die Tafeln tlw. zudem mit der Brend’amour-Adresse.

Ludwig  Beckmann  (Hannover 1822 – Düsseldorf 1902) war von Haus aus Wagenbauer „und als solcher auch literarisch (‚Über die Bedeutung des Wagens in der Kulturgeschichte‘) in seinem Fach tätig.

Seine  Jägerpassion  führte  ihn  zum  Studium  des  Tierlebens ,

zur Tiermalerei und wieder auf dem Wege über die Literatur zur Tierillustration,

in  der  er  Hervorragendes  leistete

… Am bekanntesten wurde er aber durch seine Zeichnungen für den Holzschnitt … zu denen er zum Teil den Text selbst verfaßte …

Als  Kynologe  war  Beckmann

Ludwig Beckmann, Geschichte und Beschreibung der Rassen des HundesLudwig Beckmann, Geschichte und Beschreibung der Rassen des HundesLudwig Beckmann, Geschichte und Beschreibung der Rassen des Hundes

eine  Autorität  ersten  Ranges “

(Thieme-Becker III, 156).

Angebots-Nr. 15.144 / EUR  1470. / export price EUR  1397. (c. US$ 1689.) + Versand

Ludwig Beckmann, Mops


„ Gerne kaufe ich den (1573er) Band … “ & „ Das Buch ist angekommen – wunderschön ! “

(Mr. M. R., June 9 & July 1, 2016 resp.)

 

Die  Auslese  des  Tages