English

Auf  Tabakverleger  ausgedehnt :

Beamten-Saläre  –  pfändungssicher !

Circulare der k.k. Landesregierung im Erzhzgth. Österreich u. d. Enns in Wien vom 21. 2. 1805, das Verbot gerichtlicher Beschlagnahme der Besoldung öffentlicher Beamter „künftig auch auf die Tobaksverleger, und rücksichtlich derselben Gefälls-Verschleiß-Provisionen“ ausdehnend. Gegeben Wien 21. Februar 1805. O. O. + Dr. (1805). 33,2 x 19,8 cm. 2 SS. Mit den nebst Kanzlei-Siegel gedruckten Unterschriften der J. C. Graf von Dietrichstein + Jos. Frhr. v. Mannagetta.

Rahmungsmöglicher  Einblattdruck, vorbereitet hierfür per doppelseitigem Passepartoutausscnitt. – Schließt an die Verordnung vom 25. 10. 1798 an und beruht hinsichtlich anstehender Ausdehnung auf dem Hofdecret vom 4. 2. 1805. – Mit Wasserzeichen. – Rückseits leicht stockig.

Angebots-Nr. 13.070 / EUR  92. (c. US$ 111.) + Versand


„ … Es  hat  mir  immer  Freude  bereitet , Ihre  sehr  anspruchsvollen  Ideen (JayAitchDesign) umzusetzen . Heute  kann  ich  Ihnen  sagen , daß  dieses  oftmals  unter  heftigem  Herzklopfen  geschehen  ist ! … Ihre … “

(Buchbindermeisterin I. M. H., im Juli 2013)