English

Circulare wg. numismatischer u. archäoligischer Funde (Kornneuburg 24. April 1843)

Circulare (P.Z. 7123/2-33) des k.k. Kreisamtes des V.U.M.B. (=Viertel unter dem Manhartsberg, Niederösterreich), die Einsendung numismatischer und archäolog. Funde betreffend. Gegeben Kornneuburg 24, April 1843. O. O. + Dr., (1843). Kl.-2°. 1 Blatt. Mit gedr. Unterschrift des Kreishauptmannes Gregor Mayerhofer.

Rahmenswürdiger  Einblattdruck . – In Erinnerung der Circularien vom 14. 4. 1812, 8. 8. 1816 + 24. 8. 1828 sowie als Nachgang zum Regierungs-Erlaß vom 2. 3. 1843 wird erneut darauf hingewiesen, „daß bei den fortwährenden und täglich sich mehrenden Neu- und Umbauten in Wien häufigerr als sonst Münzen, Kunstgegenstände und andere Anticaglien aufgefunden werden“, die sofort zur Anzeige zu bringen seien, „um sich von der Wichtigkeit oder Unwichtigkeit des Gefundenen überzeugen zu können“.

Angebots-Nr. 8.025 / EUR  50. (c. US$ 60.) + Versand


„ Greetings from your Italian friend and Beethoven collector … Please inform me … “

(Sign. L. B., December 10, 2005)