English

Instrumens de Mathématiques 4

Instrumens de Mathématiques. 6 (3 doppelblattgroße) Blatt Darstellungen mathematischer Instrumente in Kupferstich von Robert Bénard (Paris 1734 – nach 1777, recte wohl eher ca. 1786) aus der Quartausgabe der berühmten Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert. (1784.) Signiert, bezeichnet. Ca. 24 x 18 bzw. 25 x 36 cm.

Linker Seitenrand der Einzeltafeln infolge früherer Heftung unter Fortfall der Plattenkante, doch Wahrung des Plattenrandes selbst, beschnitten. Die breiten weißen Büttenrände stellenweise etwas wasserspurig.

Instrumens de Mathématiques 1Instrumens de Mathématiques 2

Neben reizvoller Werkstattansicht Darstellung der zahllosen Einzelteile bezüglich Material und Maschinen.

Angebots-Nr. 14.584 | EUR 99. (c. US$ 120.) + Versand

Instrumens de Mathématiques 6


„ Habe heute Ihre Sendung dankend erhalten. Freue mich schon, das Buch meinem Mann … zu Weihnachten zu schenken. Liebe Grüße aus … am Dachstein “

(Frau K. G., 12. September 2007)