English

Pu-Quà Chinesischer Zimmermann

Pu-Quà. Der chinesische Zimmermann mit Handwerkskasten, Säge und Winkelhaken während der Wanderjahre. Kolor. Punktierstich von J. Dadley (tätig vor 1797 – nach 1803). Bezeichnet: Pu-Quà, Cantòn, Delin. / Dadley, London, Sculpt. 26,2 x 22,2 cm.

Lt. Lipperheide Le 21 Nachstich um 1810 nach Dadley’s Kupfer von 1799 (Lipperheide Le 17). – Seitenkorrekt. – Mit Textblatt in dt.-franz. Paralleltext.

„ Dieser wandernde Handwerker trägt sein ganzes Handwerkszeug, seine Säge ausgenommen, in einem Kasten auf der Schulter. Sein Stock dient ihm zum Winkelhaken, und was den Kasten anlangt, so vertritt er ihm bald die Stelle eines Stuhles, bald einer Arbeitsbank. “

Angebots-Nr. 14.601 | EUR 178. (c. US$ 215.) + Versand

In großer Auswahl verfügbar :
Arbeiten an Chinas Aufstieg
Pu-Quà’s kolorierte chinesische Berufe


„ ich habe mich nun doch entschlossen, den Ridinger zu veräußern und bitte um Zusendung des angebotenen freigemachten Verpackungsmaterials … (Und) ich danke Ihnen für die ausführliche Anleitung zum Verpacken des Ridingers … (Und) Ihnen nochmals für die äußerst angenehme Kommunikation dankend … (Und) das Geld ist bereits auf meinem Konto angekommen, das ging ja wirklich schnell, vielen Dank dafür … “

(Herr C. S., 15., 18., 29. + 30. Dezember 2009)