English

Pu-Quà, Kesselflicker

Pu-Quà. Ein Kesselflicker, vor dem Feuer hantierend. Kolor. Punktierstich von J. Dadley (tätig vor 1797 – nach 1803). Bezeichnet: Pu-Quà. Cantòn. Delin. / Dadley. London. Sculpt. 26 x 22,3 cm.

Lt. Lipperheide Le 21 Nachstich um 1810 nach Dadley’s Kupfer von 1799 (Lipperheide Le 17). – Mit Erläuterungsblatt in deutsch-franz. Paralleltext. – Auf Whatman-Papier von 1794.

„ Der Chinese findet in seiner Tragschmiede, die ihm Mittel gewähret, eiserne Geräthschaften zum tägl. Gebrauche auf der Stelle auszubessern, ja sogar neue zu machen, große Vortheile. “

Angebots-Nr. 14.618 | EUR 178. (c. US$ 215.) + Versand

In großer Auswahl verfügbar :
Arbeiten an Chinas Aufstieg
Pu-Quà’s kolorierte chinesische Berufe


“ I received the (Ridinger) prints yesterday in perfect shape due to your careful and thorough packaging. They are spectacular … I believe I can safety say you are Honorable and Trustworthy … You will always have me as a Devoted customer. Regards. And God Bless. ”

(Mr. L. A. F., July 1, 2004)