English

Pu-Quà, Reisender

Pu-Quà. Ein Reisender. Der zu Fuß reisende Chinese. Kolor. Punktierstich von Dadley (tätig vor 1797 – nach 1803). Bezeichnet: Pu-Quà, Cantòn, Delin. / Dadley, London, Sculpt. 25,7 x 22 cm.

Lt. Lipperheide Le 21 Nachstich um 1810 nach Dadley’s Kupfer von 1799 (Lipperheide Le 17). – Mit etwas stockfleckigem Erläuterungsblatt in deutsch-franz. Paralleltext.

„ Sein Anzug verrät, daß er um einen Verstorbenen trauert. Er trägt einen Stock, eine Art von Dorn, die in einigen Theilen von China wächst, deren man sich oft zu Reisestöcken bedient. “

Angebots-Nr. 14.635 | EUR 75. (c. US$ 91.) + Versand

In großer Auswahl verfügbar :
Arbeiten an Chinas Aufstieg
Pu-Quà’s kolorierte chinesische Berufe


“ … Congratulations on your (Hogarth) site. It’s a wonderful resource ”

(Mr. D. D., July 23, 2004)