English

Le Petit, Alfred (Maler, Lithograph, Journalist und Chansonnier; Aumale 1841 – Levallois-Perret 1909). M. (Augustin Thomas Joseph) Pouyer-Quertier als Apfel, „La Pomme“, indes er sein Vermögen mit seinen Baumwollwarenfabriken in Rouen machte und unter Thiers Finanzminister war und „beim Friedensschluß mit Deutschland mit großem Geschick die finanziellen Verhandlungen über die Art der Kriegskostenzahlungen (führte), wie er auch die erste Anleihe von 2½ Milliarden glücklich bewerkstelligte“ (Meyers). Kolor. Lithographie. Bezeichnet: Alfred Le Petit 28 Février 1871. PARIS., ansonsten wie vor bzw. unten. 24,9 x 13,5 cm.

Alfred Le Petit, M. Augustin Thomas Joseph Pouyer-Quertier ("La Pomme")

Osterwalder, Dictionnaire des Illustrateurs, S. 622. – Blatt 22 von Le Petits Fleurs, Fruits & Légumes du Jour. – Mit der Adresse von L’Éclipse und der des Druckers Coulbœuf, beide Paris. – Mit Vierzeiler von H. Briollet:

« Le pays qu’enrichit la pomme / Est connu dans le monde entier: / Ici, de ce fruit qu’on renomme, / Pouyer vous montre un fort Querier. »

Angebots-Nr. 15.208 | EUR 95. (c. US$ 115.) + Versand


„ … sind die Dachse perfekt verpackt und verschnürt bei mir … angekommen. Schon das Auspacken des Bildes hat mir große Freude gemacht und der ‚Ridinger‘ gefällt mir sehr gut, da es eine realistische Stimmung am Bau wiederspiegelt … werde ihn unter meiner Dachsschwarte aufhängen … Ich nehme dies zum Anlaß auch weiterhin in ihrem Fundus zu suchen … Besonderen Dank auch für die Beilage der Dez. 08 Ausgabe von Wild & Hund mit dem gelungenen (Ridinger-)Artikel … Ihnen nochmals herzlichen Dank für ihre fabelhafte Arbeit … “

(Herr K. R., 19. Juni 2009)