English

Pifferaro aus Calabrien (Neapel)

Calabrien (Neapel), Pifferaro aus. Junger P. mit Zampogna (Dudelsack), breitkrempigem Hut und Felljacke. Kolor. Stahlstich von August Weger (Nürnberg 1823 – Leipzig 1892) nach Carl Emil Doepler (Warschau oder Schnepfental 1824 – Berlin 1905). (1876.) Bezeichnet: C. E. Doepler. (18)75 / Stich u. Druck v. A. Weger, Leipzig., ansonsten wie vor + unten. 21,7 x 10,7 cm.

Lipperheide Ad 46. – BLÄTTER FÜR KOSTÜMKUNDE NF IX. – Leicht altersspurig. – Reizvoll als Sujet , schön im Kolorit . – Nach seiner Ausbildung u. a. bei Piloty in München ging Doepler 1849 nach New York, von wo er 1855 zu Piloty zurückkehrte. „1860-70 Kostümzeichner am Theater in Weimar und Lehrer für Kostümkunde an der dortigen Kunstschule. Ab 1870 Prof. in Berlin. – Dekorative Wandbilder für Priv.-Häuser und Gem. mit hist., mytholog. Szenen, Genrebilder, v. a. aber Kostümzeichnungen. 1876 entwarf er 500 Zchngn. zu Wagners Ring des Nibelungen, bemüht um hist. Genauigkeit, was Wagners Intentionen entgegenlief, und

war an der Inszenierung der ersten Bayreuther Festspiele beteiligt “

(AKL XXVIII, 2001, 238).

Angebots-Nr. 15.360 | EUR 65. (c. US$ 79.) + Versand


“ The prints arrived safely. What is your return policy? My boss, doesn’t like the images, which I understand is subjective (– probably in reaction on the 11th September –) and no reflection on the condition or any representations you made. Sorry to bother you with this ”

(Mrs. A. P., September 26, 2001)