English

Orientalischer Messerschleifer

L’Emouleur. Der orientalische Messerschleifer vor seiner Werkstatt am Schleifstein. Ringsum dörfliches Leben, darunter plaudernde Männer, deren einer seine fußlange Pfeife raucht. Kupferstich von Legrand et Voisard, wohl nach Conté. Ende 18./Anfang 19. Jhdt. Signiert. 27,3 x 39,8 cm.

ARTS ET MÉTIERS II, Taf. XXV, 1. – Unterrand bis hart zur Plattenkante beschnitten, doch unwesentlich, da viel weißer Plattenrand. Oben rechts ist die Plattenkante einige cm scharf eingedrückt.

Außergewöhnlich schöner Abdruck von blütenweißer Frische mit vorzüglichem Hell-Dunkel-Effekt. – Mit dem nicht ganz vollständigen Trockenstempel von Charles Louis Fleury Panckoucke (1780-1844) in Paris, der seit 1798 das von seinem Vater, Charles Joseph P., begründete Verlagsgeschäft fortführte.

Angebots-Nr. 6.729 | EUR 164. (c. US$ 198.) + Versand


„ … Es hat mir immer Freude bereitet , Ihre sehr anspruchsvollen Ideen (JayAitchDesign) umzusetzen . Heute kann ich Ihnen sagen , daß dieses oftmals unter heftigem Herzklopfen geschehen ist ! … Ihre … “

(Buchbindermeisterin I. M. H., im Juli 2013)