English

Peignages des Laines (Das Kämmen der Wolle) 1

Peignages des Laines. Das Kämmen der Wolle in jeweils großen Werkstattansichten nebst Detaildarstellungen des Werkzeuges. Folge der 2 dblgr. Kupferstiche von Robert Bénard (Paris 1734 – nach 1777, recte wohl eher ca. 1786) aus der Quartausgabe der Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert. (1784.) Bezeichnet: Pl. 1-2. / Benard direxit (Bl. 1), ansonsten wie oben. Ca. 24,3-24,7 x 35,5 cm.

Peignages des Laines (Das Kämmen der Wolle) 2

Instruktive , rahmensschöne Suite. – Figürl. + typograph. Wz. – Blatt 1 mit erweitertem Titel „Atteliers des Detricheurs et des Batteurs“.

Angebots-Nr. 8.218 | EUR 95. (c. US$ 115.) + Versand


„ Ganz herzlichen Dank für Ihre netten Wünsche und die sehr interessante Lektüre (Wild + Hund 23/2008), über die ich mich sehr gefreut habe. Mein Glückwunsch zu diesem schönen Artikel über Ihr Ridinger Wirken und die damit verbundene und verdiente Anerkennung. An meiner ‚Ridinger – Sammlung‘ erfreue ich mich stets aufs Neue. Schon deshalb war die Anschaffung des Pompadour Bandes (1998) ein guter Kauf … Mit besten Grüßen, Ihr … “

(Herr O. v. L., 5. Januar 2009)