Deutsch

Koning, Dirk (Groot-Schermer 1888 – Blaricum 1978). Sunny Day. View from the edge of a garden over a field on a village. Woodcut. C. 1920. Inscribed: in the stock with the ligated monogram DK, autographed in ink: DKoning. 2⅝ × 2¾ in (6.8 × 7.1 cm).

Vollmer III, 94; van Waay 66. – On hand-made paper. – Mounted behind greyish brown marbled thin artist’s passepartout. – Koning was pupil of Jaap Weyand, later furthered by Fauconnier + Piet van Wijngaerdt. Active as figure, flower, and landscape painter, in the ’50s i. a. in Altkloster near Buxtehude, and married with the painter and etcher Louise Marie Louber.

Offer no. 10,622 | sold


Der hiesige Weihnachts-/Neujahrsgruß 2005 endete mit „In diesem Sinne recht schöne Weihnachtstage voll Harmonie und sammlungszugewandter Muße … “ , letzterer Wunsch in einer Grußerwiederung aufgegriffen wurde mit den Worten

„ das Gutwort des Jahres – sammlungszugewandte Muße – wunderbar, hab einigen LBA/Goethefreunden dieses Gutwort genannt. Sie haben in einer verwahrlosten Zeit ein ‚linguistisches Gespür’! “

(Herr R. K., 5. Januar 2006)