English

Auslese des Tages

Johann Elias Ridinger, Pastor Bonus
Im bislang unerkannt gebliebenen Zweitzustand :
Pastor bonus

Johann Elias Ridinger, Schwarzer Bär
Der große Schwarze Bär. L’ours grand et noir

Johann Elias Ridinger, Bären
Die Bären haben zwey, selten 3. Iungen;
kommen im 5. Iahr zu ihrer grösse; leben über 20. Iahr

Johann Elias Ridinger, Wie die Reb-Hüener tÿrassirt werden
Instruktive Darstellung des Rebhuhnfanges :
Wie die Reb-Hüener tÿrassirt werden

Johann Elias Ridinger, Dises noble Pferd in dem Keÿserl. Reitstall zu Wien
Anno 1740. Ist dises noble Pferd
so ein Schim(m)el mit liecht und dunckel braunen auch grauen Flecken gesprengt,
mit Schwarzen extremiteten an Ohren Maul und Schencklen
gezeichnet in dem Keÿserl. Reitstall zu Wien nach dem Leben gemahlt worden

Martin Elias Ridinger, 2 verkämpfte Hirsche
„Schau Leser einen Hirsch Duell wo beyde bleiben auf der Stell“
Diese 2. Hirsche … sind … 1756 an der Bergstraße … mit dem Gehörn vest ineinander verwickelt … gefunden worden.
Die originale Druckplatte zu Th. 319

Johann Elias Ridinger, Redop lincks an der Wand
Redop lincks an der Wand

Martin Elias Ridinger, Kranichsteiner Dreistangenhirsch
Dieser Hirsch mit 3. Stangen
wurde den 11. Aug. 1753 von … Landgrafen LUDWIG VIII. zu Hessen Darmstadt,
in der großen Faisanderie bey Cranichstein par force gejagt,
allwo derselbe über die Mauer von 12. Schuh hoch gesetzet und echappirt,
nach der Brunft aber eben selbigen Jahres … geschossen worden.
Die originale Druckplatte zu Th. 339

Johann Elias Ridinger, Brief an Johann Georg Wille
Literaturunbekannter Altersbrief
als Werkrésumé & Charakterbild
Eigenhändiger Brief vom 21. Juni 1765 an Johann Georg Wille

Johann Elias Ridinger, Glatt und zottichte gemeine Wind=Hunde (Bister-Federzeichnung)
Allein die Hunde :
Glatt und zottichte gemeine Wind=Hunde
Seitenrichtiger originalformatiger Umrißentwurf zu Th. 397

Entdecken Sie Johann Elias Ridinger auch in

schriften der ridinger handlung
+
kunsthistorische vorträge und aufsätze

 

1959 · jahrzehntelange ridinger-expertise · 2021