Thienemann Online

Leben und Wirken

des

unvergleichlichen Thiermalers und Kupferstechers

JOHANN ELIAS RIDINGER

mit

dem ausführlichen Verzeichnis

seiner

KUPFERSTICHE, SCHWARZKUNSTBLÄTTER

und

der von ihm hinterlassenen großen Sammlung

von

HANDZEICHNUNGEN

 

Geschildert von

Georg Aug. Wilh. Thienemann ,

Pastor jubilar. et emer., Ritter des rothen Adlerordens etc., und neuerer
naturhistorischen Gesellschaften ordentlichen oder Ehrenmitgliede

 

nebst

Ridinger’s Portrait in Stahlstich und XII aus seinen Zeichnungen
entlehnten Kupferstichen .


Leipzig, 1856.
Rudolph Weigel.